Kostenlose Visitenkarten!
Suchen:
  - InfoDaten -
Recht&Steuer -
Vorsteuerabzugskonforme Rechnungen  
 von BETRIEBSINFO.AT* * * * 

 
Um sich die Vorsteuer von einer

 

Um sich die Vorsteuer von einer Rechnung abziehen zu können, muss die Rechnung bestimmte Merkmale nach dem Umsatzsteuergesetz aufweisen:

  • Name und Anschrift des liefernden Unternehmers

  • Name und Anschrift des Kunden

  • Menge und handelsübliche Bezeichnung der gelieferten Gegenstände oder Art und Umfang der erbrachten Leistung

  • Tag der Lieferung oder Leistungserbringung

  • Den anzuwendenden Steuersatz (bei eine Steuerbefreiung ist ein entsprechender Hinweis nötig!)

  • Der auf das Entgelt entfallende Steuerbetrag

  • Das Ausstellungsdatum

  • Eine fortlaufende Nummer

  • Ihre UID-Nummer

 

Eine Rechnung unter EUR 150,-- ist eine Kleinbetragsrechnung. Für diese gelten einige Erleichterungen:

  • Name und Anschrift des liefernden Unternehmens.

  • Menge und handelsübliche Bezeichnung der gelieferten Gegenstände oder Art und Umfang der erbrachten Leistung.

  • Tag der Lieferung oder Leistungserbringung.

  • Entgelt und Steuerbetrag für die Lieferung in einer Summe.

  • Der angewendete Steuersatz.

 

Kommentare, Anmerkungen, etc. zu diesem Artikel senden Sie bitte per Email an info@betriebsinfo.at!  
 
Diesen Artikel bewerten:     1 2 3 4 5 6 7 8 9  Punkte 

(c) 2003-2007 FASTCOMP - A. Hanzl KEG
Alle Angaben ohne Gewähr! Impressum und Datenschutzerklärung